Nichts gewünscht, nichts bekommen

Für alle die sich mal wieder „Nichts.“ wünschen

Jeder hat diese unbeliebte Antwort auf die Frage nach einem Geschenkewunsch schon erhalten: „Nichts.“ Jetzt kannst Du auch diesen Wunsch erfüllen und sorgst damit sicher für einen Lacher.

Immer wieder diese Antwort

Ein Geburtstag, Weihnachten oder das Firmenjubiläum stehen an. Du möchtest etwas schenken, aber auf dein Frage, was sich Dein Gegenüber wünscht, erhältst Du die glorreiche Antwort: „Nichts.“ Sicher hast Du Dich darüber auch schon geärgert und musstest Dir selbst überlegen, womit Du dem Anderen dennoch eine Freude machen kannst.

Grübeleien, langwierige Bummeltouren zur Ideensammlung und entnervtes Kaufen eines Notgeschenkes sind oft die Folgen dieser Kombination. Doch nun kannst Du Dir das alles sparen, denn Du kannst jetzt „Nichts.“ kaufen.

Der rettende Flaschenbeutel

Die Rettung ist da. Wer sich „Nichts.“ wünscht, soll auch „Nichts.“ haben. Der schöne, naturfarbene Beutel aus Jute verspricht die Lösung. Mit schwarzen Buchstaben steht deutlich „Nichts“ darauf und so erfüllst Du den geäußerten Wunsch und stehst trotzdem nicht ohne Geschenk da.

Nichts gewünscht, nichts bekommenDer Beutel kann mit einer Flasche Wein, Bier oder hochwertigem Saft gefüllt werden, so dass Du dennoch eine Freude machst und gleichzeitig den Wunsch des Beschenkten aufgreifst. Natürlich kannst du auch ein oder zwei Scheinchen an die Flasche hängen und somit Dein Geschenk finanziell aufwerten, wenn gewünscht.

Auf den ersten Blick erhält der Beschenkte aber genau seinen Wunsch und wird sicher erstmal erstaunt sein, bevor er sich an seine Antwort erinnert und lachen muss.

Sei kreativ mit der Füllung

Du kannst die Füllung des Jutebeutels natürlich ganz individuell gestalten. Fülle den Beutel voll mit kleinen Münzen, wenn Du ein Geldgeschenk machen möchtest. Die Schwiegermutter, die ein Dankeschön ablehnt, freut sich sich über den Beutel voller Lieblingspralinen. Die Kollegin bekommt einmal „Nichts.“ gefüllt mit einer Packung italienischer Nudeln, der Bruder mit zwei Grillsaucen für die beginnende Grillsaison.

Auch Gutscheine, Süßigkeiten, Stifte, kleine Bücher oder Pflegeartikel aller Art findet darin Platz. Oder eben einfach eine gute Flasche Wein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.