Corona Scherz

„Impfshot“ mit Pfefferminzlikör gegen das Coronavirus

Mit Humor gegen die Pandemie ankämpfen

Corona hier, Coronavirus da– tagtäglich gibt es in den Nachrichten kein anderes Thema mehr. Alles dreht sich um Fallzahlen, Impftermine, Impfstoffe oder den allseits bekannten (und langsam verhassten) Lockdown.

Wie gut, dass es einen Impfstoff gibt, der zwar nicht das Coronavirus, aber immerhin die schlechte Laune vertreibt und lieben Mitmenschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert!

Der kleine „Impfstoff“ in Form von leckerem Pfefferminzlikör und praktischen 0,04l Miniklopfern ist das perfekte Gegenmittel, um der Pandemie zumindest humortechnisch die Stirn zu bieten.

Perfekt geeignet als Geschenk oder für die Mini-Party Zuhause

Natürlich- es gelten Lockdown und ein eingeschränktes Kontaktverbot. Dennoch ist dies kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken.

Stattdessen sollte man sich auch in diesen schweren Zeiten nicht unterkriegen lassen- vor allem mit einer kleinen Portion Humor gelingt dies in der Regel sehr gut.

Die Mini-Pfefferminz-Liköre mit ihren 20% vol. alc. Kommen in kleinen, niedlichen „Impfdosen“, sprich Fläschchen daher und sind, dank unterschiedlicher „Impfstoffmotive“ auch noch niedlich anzuschauen.

Kleiner Corona Impfstoff | 4 x 0,04l | Pfefferminz-Likör | 20% vol. alc. | Humormedizin | Der erste Impfstoff gegen das Virus kommt aus unserer Humor Apotheke
  • Das lange Warten hat ein Ende! Der erste Impfstoff kommt nicht aus den USA oder aus China, sondern von UNS. Aus unserer Humor-Apotheke!
  • Bleiben sie auch zu Weihnachten oder zum Geburtstag systemrelevant für ihre Freunde, Familie oder Kollegen und schicken Sie eine kleine stimmungshebende Dosis „Impfstoff“ für gute Laune.
  • Setzen Sie, bei allem Ernst der aktuellen Lage, ein Zeichen und verschenken den ersten „Impfstoff", der 99,9% der schlechte Laune-Viren beseitigt.
  • Der Pfefferminz-Likör hilft garantiert NICHT gegen das Coronavirus – macht die Lage aber erträglicher, damit Ihnen vor lauter Homeoffice nicht die Decke auf den Kopf fällt.
  • Lieferumfang: 4 Stk Pfefferminzlikör | je 0,04l Mini Apotheker-Flasche | 20% vol. alc. | Hochglanz-Etikett: kleiner Impfstoff | vier verschiedene Motive

Je nach Größe befinden sich in einer Charge rund 20 „Impfdosen“, die sich hübsch dekorativ im Holzaufsteller präsentieren lassen. Ideal also als Empfang für eine kleine, aber feine Runde oder als Geschenk für später, wenn der Lockdown vorbei ist.

Auf welche Art man dieses Präsent auch verschenken möchte- es wird dem Gegenüber mit Sicherheit ein kleines Schmunzeln auf die Lippen zaubern- selbst, wenn es sich (leider) nicht um einen ersehnten Impfstoff handelt. Dafür schmecken diese kleinen Likörchen aber umso besser und können für den Augenblick die schlechte Laune auf jeden Fall vertreiben.

Ein bisschen gute Laune verschenken

Gerade in so schweren Zeiten, die allen auf das Gemüt drückt, ist es umso wichtiger, ein bisschen gute Laune und etwas Witz zu verschenken. Daher eignen sich die niedlichen „Impfshots“ mit Kräuterlikör besonders gut. Entweder, um sie im kleinen Kreis zu genießen und etwas zu erheitern oder später einmal, wenn Feiern in größerer Runde wieder möglich sind.

Dieser „Impfstoff“ schützt zwar nicht gegen das Coronavirus, neutralisiert und „tötet“ hingegen schlechte Laune mit nur einem Shot garantiert ab.

Es handelt sich hierbei natürlich nicht um irgendeine Form von Medizin- aber immerhin ein wenig „Medizin“ für die Corona- und Lockdown geplagte Seele. Daher ist diese Art von „Spaßgeschenk“ auf jeden Fall eine gute Investition, da mit diesen „Impfshots“ auch ein „Versprechen“ einhergeht: wenn wir uns wiedersehen können, dann feiern wir und zwar so richtig.

Der Versand, bzw. die Annahme des „Impfshots“ ist nur für Personen ab 18 Jahren erlaubt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.